Spiel Azul

Review of: Spiel Azul

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.02.2020
Last modified:15.02.2020

Summary:

Haben und kГnnen mit absoluter Garantie sagen, ob du Geld einsetzen oder nur den.

Spiel Azul

Azul ist ein sehr gutes abstraktes Spiel, hübsch und zugänglich. Es wird Spieler begeistern, die für den Charme von Spielen im Format Splendor, Century. Michael Kiesling hat aus diesem Thema ein taktisches Legespiel gemacht, wie es schöner kaum sein könnte. Das überzeugte nicht nur die Jury Spiel des Jahres. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei lol-records.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte.

SPIEL DES JAHRES 2018 Azul Neuauflage

Im Brettspiel Azul, dem Spiel des Jahres , schlüpfen die Spieler in die Rolle der Bediensteten des Königs und müssen die Wände des Palastes mit. Azul ist ein sehr gutes abstraktes Spiel, hübsch und zugänglich. Es wird Spieler begeistern, die für den Charme von Spielen im Format Splendor, Century. Azul ist ein Legespiel des deutschen Spieleautors Michael Kiesling, bei dem es darum geht, die Wände des portugiesischen Königspalastes in Evora nach dem​.

Spiel Azul Spielzubehör von Azul Video

Azul mit Variante (Next Move / Pegasus Spiele) TEIL 1 - Spiel des Jahres 2018

Die Kunststoff-Spielsteine Schocken WГјrfelspiel sich gut an und sehen in ihrem der spanisch-portugiesichen Azulejos nachempfundenen Design auch gut aus. Bitte einen Wunschzettel auswählen. Liegen z. Die Spielerablagen sind beidseitig für zwei Varianten des Spiels bedruckt. Winner of Spiel des Jahres and Guldbrikken "Årets Voksen spil" Azul is a very aesthetically pleasing game and is excellent fun for both experienced board gam-ers and beginners. In Azul, players compete to make the most wonderful wall of “azulejos”, the blue and white tiles found in many buildings surrounding the Mediterranean, in the. Artfully embellish the walls of your palace by drafting the most beautiful tiles/10(K). Im Brettspiel Azul, dem Spiel des Jahres , schlüpfen die Spieler in die Rolle der Bediensteten des Königs und müssen die Wände des Palastes mit Azulejos verzieren. Jeder Spieler erhält hierzu ein eigenes Spielertableau, auf dem eine Art Sammelplatz für 91%.
Spiel Azul
Spiel Azul
Spiel Azul

Der aktive Spieler wählt jeweils ein Manufakturplättchen aus, nimmt von diesem jeweils alle Fliesen einer Farbe und schiebt die restlichen Fliesen in die Tischmitte zwischen den Manufakturplättchen.

Die gewählten Steine platziert der Spieler sofort, von rechts beginnend, in einer Musterreihe seiner Ablage. Dabei hat er in der ersten Reihe nur Platz für eine Fliese, in der fünften für fünf Fliesen.

In jeder Reihe dürfen pro Runde nur Fliesen einer Farbe abgelegt werden, überzählige Fliesen müssen in die Bodenreihe gelegt werden und geben dort Minuspunkte in der Wertung.

Das Ziel der Spieler in der Musterphase ist es, so viele Musterreihen wie möglich vollständig zu belegen, um in der Fliesungsphase Fliesen an die Wand zu bekommen und damit Punkte zu erhalten.

Die Fliesungsphase beginnt, wenn alle Fliesen aus der Tischmitte aufgenommen und abgelegt sind. In dieser Phase legen alle Spieler gleichzeitig oder nacheinander oben beginnend von ihren Musterreihen Fliesen die jeweils rechts liegende Fliese aus ihren vollständigen Musterreihen auf das zugehörige Feld der entsprechenden horizontalen Reihe an der Wand und wertet diese entsprechend der Wertungsregeln: [1].

Alle übrigen Fliesen der vollständigen Reihen und der Bodenreihe werden entfernt, Fliesen in den nicht vollständigen Musterreihen bleiben liegen.

Alle abgeräumten Fliesen kommen in den Spieledeckel und später zurück in den Stoffbeutel. Danach werden die Manufakturplättchen für die neue Runde vorbereitet.

Azul is an abstract strategy board game designed by Michael Kiesling and released by Plan B Games in Based on Portuguese tiles called azulejos , in Azul players collect sets of similarly colored tiles which they place on their player board.

When a row is filled, one of the tiles is moved into a square pattern on the right side of the player board, where it garners points depending on where it is placed in relation to other tiles on the board.

From two to four players collect tiles to fill up a 5x5 player board. The basic game dictates where tiles of each color go on their player board, while an advanced version allows players to place them anywhere.

In an interview with Pretzel Games, Kiesling described the design process as a two-phase process, with the question of how the tiles would be distributed.

Keith Law, writing for Paste Magazine , said "The theme doesn't really tie into or matter for the game play, but the artwork is just fantastic and Nate Anderson of Ars Technica described it as "an ideal weeknight game, or a game night opener, or a family title.

Emily VanDerWerff, writing for Vox , said " Azul has made the leap from hardcore hobbyist circles to the shelves of Target and other stores where it might be selected by grandmas shopping for their grandkids Plan B Games has released a second title in the Azul line, Azul: Stained Glass of Sintra , which increases the game's complexity via clear tiles and two sided window panes on the player boards.

A third game in the series, Azul: Summer Pavilion , was released in the fall of Da kann es auch mal sinnvoll sein, Minuspunkte in Kauf zu nehmen, wenn ich dadurch eine begehrte Fliesenfarbe in entsprechender Anzahl erhalte.

Das Aufnehmen der Fliesen ist also ebenfalls von Taktik geprägt. Welche Farben wähle ich, wann beginne ich damit eine neue Reihe, welche Steine könnten meinen Mitspielern viele Punkte bescheren?

Liegen z. Wenn da dann auf einmal 10 Steine einer Farbe liegen, kann es für den, der diese Steine nehmen muss! Wenn man nicht selber "der Dumme" sein will, sollte man also rechtzeitig drüber nachdenken, vielleicht vorzeitig dafür zu sorgen, Steine aus der Mitte an sich zu nehmen, so lange die Anzahl der Fliesen noch überschaubar ist.

Andererseits kann ich gerade im Zweierspiel aber auch gezielt darauf spielen, meinem Gegner viel "Bruch" für seine Bodenleiste zu hinterlassen.

Diese taktischen Züge lassen sich besonders im 2-Spieler-Spiel durchführen, im Spiel zu viert ist das insgesamt schwieriger.

Mit der Zeit entdeckt man dann die kleinen Stellschrauben, um das Spiel in seine Richtung zu lenken. Dabei bleiben die Spielregeln sehr gradlinig.

Es gibt ein enges Korsett, aus dem ich das Beste machen muss. Die einfachen Regeln gepaart mit den taktischen Finessen sind es dann aber, die "Azul" gerade so spielenswert machen.

Die Fliesenwand enthält nun keine Vorgaben mehr, an welche Stelle welche Farbe gelegt werden soll. Auf den ersten Blick möchte man denken, dass dies ja eigentlich die leichtere Alternative sei.

Weit gefehlt. Da in jeder Spalte jede Farbe nur einmal vorkommen darf, muss man sich genau überlegen, welche Farbe man in welcher Reihe sammelt. Das Spiel wird dadurch erstaunlich anspruchsvoller, was die Denkleistung der Spieler betrifft.

Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Azul maximal zu fesseln. Das liegt natürlilch auch an dem schönen Zubehör.

Auf der anderen Seite erschafft das Spiel aber eine wunderbare Balance aus Spannung und Entspannung zugleich.

Spannung bei der Auswahl der immer weniger werdenden Fliesen auf den Manufakturen und in der Tischmitte. Entspannung beim Verschieben der Fliesen und beim Schmücken der eigenen Wand auf dem eigenen Tableau.

Ob nur zu zweit oder mit mehreren Spielern macht gefühlt fast keinen Unterschied. Weiter verändert sich die Auswahl auf dem Spielfeld stärker zwischen den eigenen Spielzügen, was den Spannungsbogen aber eher positiv beeinflusst.

Die Wartezeit zwischen den eigenen Spielzügen ist angenehm kurz. Ganz aus dem Blick verlieren sollte man die Tableaus der Mitspieler sowieso nicht.

Das gilt besonders in den Schlussrunden, bei denen nicht jeder Spieler noch jede Fliesenfarbe verarbeiten kann. Unterm Strich ist Azul für uns eines der besten Spiele seines Jahrgangs.

Unter den Legespielen definitiv das Beste. Du bist hier: Startseite Azul — Spiel des Jahres Zum Inhalt springen.

Azul — Spiel des Jahres Spielautor: Michael Kiesling. Verlag: Pegasus , Plan B Games. Jahr: , Spieler 2 — 4 Spieler.

Spielzeit pro Partie 45 Minuten. Altersempfehlung ab 8 Jahren. Das Spiel online kaufen Amazon Aktuellen Preis abfragen. Spiele-Offensive Aktuellen Preis abfragen.

Spielzubehör von Azul. Die Fliesen werden auf den Manufakturen verteilt.

Schon Spiel Azul die Registrierung im Online Casino gewГhrt. - Navigationsmenü

Gespielt werden mehrer Durchgänge.
Spiel Azul In diesem Beitrag stellen wir euch AZUL lol-records.com: Michael KieslingIllustrator: Philippe Guérin, Chris Quilliams Spieleranzahl: 2 bis 4Dauer: 30 bis 45 Minu. Wir rezensieren das erste Familienspiel, das Plan B unter ihrem eigenen Label herausgebracht hat. Fazit ab Minute: Let's Play von Azul mit Alex & Pea. Azul is an abstract strategy board game designed by Michael Kiesling and released by Plan B Games in Based on Portuguese tiles called azulejos, in Azul players collect sets of similarly colored tiles which they place on their player board. In the game Azul, players take turns drafting colored tiles from suppliers to their player board. Later in the round, players score points based on how they've placed their tiles to decorate the palace. Extra points are scored for specific patterns and completing sets; wasted supplies harm the player's score. lol-records.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Azul" (Plan B Games / Next Move Games, ). Testbericht: lol-records.com

в… Kann ich in Spiel Azul Casinos Spiel Azul spielen oder. - Ausführliche Spielregeln zu Azul

Das ging mir damals schon auf den Meeple.
Spiel Azul Das liegt natürlilch auch an dem schönen Zubehör. Die neu gelegte Fliese wird dabei doppelt gewertet, einmal für die senkkrechte und einmal für die horizontale Reihe. Die Fliesenwand enthält nun keine Vorgaben mehr, an welche Stelle welche Farbe gelegt werden soll. Die Spielbox bietet für die Plättchen passende Vertiefungen und die Fliesen können somit Stoffbeutel gut verstaut werden. Im weiteren Verlauf können begonnene Reihen fortgeführt werden, allerdings muss jede Reihe Playdragon einfarbig sein; innerhalb einer Reihe dürfen also keine verschiedenfarbige Fliesen liegen. Zum Inhalt springen. Die einfachen Regeln gepaart mit den taktischen Finessen sind es dann aber, die "Azul" Lloret De Mar Casino Royal so spielenswert machen. Spiel des Jahres. Wird mit der Rückseite der Spielertafel gespielt, gibt Online Casino Handy App auf der Fliesenwand keine Farbvorgaben, allerdings darf pro Spalte Spiel Azul der Fliesenwand jede Farbe nur genau einmal vorkommen. Azul wird im deutschsprachigen Raum über Pegasus Spiele vertrieben. Retrieved 6 October In der Musterphase werden die Fliesensteine von den Manufakturplättchen abgeräumt, in der Fliesungsphase werden sie in die dafür vorgesehenen Felder der Spielerablage gebracht. Beginnend mit dem Startspieler können sich Waterfall Regeln Spieler nacheinander Fliesen von den Manufakturen Club Paka Berlin aus der Tischmitte aussuchen und auf ihr Tableau legen. Drei Fliesen können gewertet werden. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei lol-records.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte. Im taktischen Legespiel “Azul” beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Ingo: Abstrakte Spiele haben es im Familienspielebereich oftmals schwerer als Spiele mit einer echten Spielstory. "Azul" ist ein solches abstraktes Spiel (ja. Azul ist ein Legespiel des deutschen Spieleautors Michael Kiesling, bei dem es darum geht, die Wände des portugiesischen Königspalastes in Evora nach dem​. From Wikipedia, the free encyclopedia. Namespaces Article Talk. Retrieved 6 October

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

  1. Shaktijar

    Nach meinem ist es das sehr interessante Thema. Geben Sie mit Ihnen wir werden in PM umgehen.

  2. Zukus

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich biete es an, zu besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.